Startseite | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Impressum

Stadt Kellinghusen
Stadtbücherei

Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen

Tel.: 04822 / 376220
Fax: 04822 / 376215

buecherei@buergerhaus-kellinghusen.de

Ansprechpartnerin
Regina Arfsten

Öffnungszeiten

Montag:10.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr
Dienstag: 10:00-12:30 und 14.30-18.00 Uhr
Mittwoch:10.00-12.30 Uhr
Donnerstag:10.00-12.30 und 14.30-19.00 Uhr
Freitag:10.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr
am Samstag bleibt die Bücherei vorerst geschlossen

Stöbern, einmal anders

Haben Sie noch keine Idee, was Sie lesen möchten? Wollen Sie sich inspirieren lassen? Oder wollen Sie nur ein wenig stöbern? Vielleicht sind folgende Links für Sie interessant:

Buchtipps des Monats

Jørn Lier Horst

Wisting und der Tag der Vermissten

Seit 24 Jahren hat Kommissar William Wisting ein Ritual: Am Jahrestag des Verschwindens von Katharina Haugen nimmt er sich die Fallakten erneut vor. Dieser Cold Case lässt ihm einfach keine Ruhe. Jedes Jahr trifft er zudem Martin Haugen, den Ehemann der Vermissten und damaligen Hauptverdächtigen, dem nie eine Schuld nachgewiesen werden konnte. Doch dieses Jahr sind zwei Dinge anders: Aus Oslo reist Adrian Stiller an, der in einem anderen Fall über die Fingerabdrücke von Martin Haugen gestolpert ist. Und als Wisting Haugen wie immer treffen will, ist dieser spurlos verschwunden.


 

John Ironmoger

Der Wal und das Ende der Welt

Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. So wie das ganze Land. Und vielleicht die ganze Welt. Weil alles mit allem zusammenhängt.
John Ironmonger erzählt eine mitreißende Geschichte über das, was uns als Menschheit zusammenhält. Und stellt die wichtigen Fragen: Wissen wir genug über die Welt, in der wir leben? Was brauchen wir, um uns aufgehoben zu fühlen? Und was würdest du tun, wenn alles auf dem Spiel steht?

 

Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.


Auswahlverzeichnisse

Das neue Auswahlverzeichnis Tatort Nordeutschland 2020 ist da

 

Knisternde Spannung zwischen Meer und Moor, Düne und Deich. Krimifans können auf ein reiches Angebot an Titeln zurückgreifen, deren Handlungen in Norddeutschland angesiedelt sind. Sie bieten Nervenkitzel und viel Lokalkolorit.

Tor, Tor, Toooooooor!

 

Für Fußball begeistern sich viele Jungen und Mädchen. Abenteuerliche Geschichten, unterhaltsame Sachbücher, Hörbücher und interessante Internetadressen, laden zu einer spannenden Entdeckungsreise in die Welt des Fußballs ein.