Startseite | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Impressum

Stadt Kellinghusen
Stadtbücherei

Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen

Tel.: 04822 / 376220
Fax: 04822 / 376215

buecherei@buergerhaus-kellinghusen.de

Ansprechpartnerin
Regina Arfsten

Öffnungszeiten

Montag:10.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr
Dienstag: 10:00-12:30 und 14.30-18.00 Uhr
Mittwoch:10.00-12.30 Uhr
Donnerstag:10.00-12.30 und 14.30-19.00 Uhr
Freitag:10.00-12.30 und 14.30-18.00 Uhr
Samstag:10.00-12.30 Uhr

Musikalische Lesung

© Ilona Friederici

Die Itzehoerin Ilona Friederici liest aus zwei ihrer Bücher. "Oma Lisas Tagebuch" und "Samira,  die alte Frau mit dem roten Rucksack". Die Geschichten ergänzt die als "Deine Mutmacherin" bekannte Autorin mit vorwiegend eigener Musik. Die Gitarristin wird dabei gesanglich von Ihrem Lebenspartner Andreas Stenzel unterstützt. Weitere Infos zu ihren Büchern gibt es unter: www.deinemutmacherin.de

 

Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 19.00 Uhr Stadtbücherei

Der Eintritt in Höhe von 5 Euro wird an den gemeinnützigen Verein "Hilfe in Lebenskrisen e.V." gespendet

 

Anja Marschall

© Anja Marschall

Ein Ausflug in die viktorianische Zeit:

Die bisher durch ihre Schleswig-Holstein-Krimis bekannte Wewelsflether Autorin Anja Marschall berichtet in einem Bildvortrag über Mary Elizabeth Braddon (1837 - 1915), die als erste viktorianische Bestsellerautorin gilt.

Leider kennt heute kaum noch jemand die im 19. Jahrhundert sehr beliebte britische Autorin. Anaj Marschall hat Braddons Krimis „Das Geheimnis der Lady Audley“ und „Aurora Floyd“ neu bearbeitet und in eine verständliche Sprache übersetzt.

In einem amüsanten und kurzweiligen Bildvortrag haben Zuhörer die Möglichkeit, mehr über die vergessene Mary Elizabeth Braddon, ihre Bücher, die viktorianische Zeit, aber auch über einige delikate Geheimnisse aus ihrem unkonventionellen Leben zu erfahren.

Anja Marschall vermittelt einen Einblick in das Leben dieser faszinierenden Frau, die auch vor gesellschaftlich heiklen Themen wie Bigamie, Ehebruch und Abtreibung nicht zurückschreckte und das in einer Zeit, in der Frauen noch Besitz des Mannes waren.

www.anja-marschall.de

 

Mittwoch, 13. November - 19.30 Uhr Bürgerhaus

Eintrittskarten sind für 6 Euro in der Stadtbücherei erhältlich

Eine Gemeinschaftsveranstaltung vom Kulturkreis Kellinghusen und der Stadtbücherei

Die Tonies sind da!

 

Haben Sie schon von den Tonies gehört? Und von derTonie-Hörbox? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Denn dieser kleine, vielseitige Würfel mit den bunten Hörfiguren ist besondern für die kleinen Zuhörer geeignet.

Die Toniebox ist ein weicher Würfel mit Ohren. Er besitzt Lautsprecher und eine Stellfläche für die magnetischen Tonie-Hörfiguren. Der Würfel erkennt die Figur und spielt die entsprechende Geschichte ab.

Sie können ab sofort die Toniebox und die Tonies für zwei Wochen ausleihen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen den Olchis, dem Sams, Bibi Blocksberg und vielen weiteren Figuren.

 

Bedienungsanleitungen


Haben Sie noch Fragen zur Funktion von Tonies und Tonieboxen? Bestimmt werden Ihnen die folgenden Bedienungsanleitungen weiterhelfen:

Kurzanleitung Tonies

Kuranleitung Kreativ-Tonies

Bedienungsanleitung Toniebox

Kurzanleitung Toniebox-Setup

 

Onleihe Sprechstunde

Wie kann ich digitale Medien ausleihen?
Wie suche ich nach einem Medium in der Onleihe?
Das Angebot der onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN umfasst mittlerweile mehr als 71.000 Exemplare. Wer Fragen zur Onleihe, zum Download oder zur Nutzung an einem Endgerät hat, kann sich in der Stadtbücherei kostenlos Hilfe holen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat werden bei uns in der Bücherei ab 17.00 Uhr Informationen zur Nutzung der e-Ausleihe und zur Handhabung von E-Book-Readern vermittelt. Eigene Geräte können gerne mitgebracht werden.
Darüber hinaus stehen zwei E-Book-Reader zum Ausleihen zur Verfügung. Mit ihnen können Sie das Online-Angebot der Stadtbücherei in Ruhe zu hause testen.

Spiele des Jahres 2018

Azul

Im taktischen Legespiel "Azul" beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Dafür sollen sie nicht irgendwelche Keramikfliesen verwenden, sondern die sogenannten Azulejos. Unter den Fliesenlegern entbrennt nun ein Wettbewerb, die besten Fliesen zum richtigen Zeitpunkt aus den Manufakturen zu erhalten. Von einem Anbieter alle genau einer Sorte – so lautet der Modus Zug für Zug bei der Auswahl. Abhängig von der Position im Mosaik brauchen die Handwerker mal viele Fliesen einer Sorte, mal wenige, um das Muster erweitern zu dürfen. Wer sich verspekuliert und zu viele Kacheln nehmen muss, büßt Punkte ein. Belohnt hingegen wird, wer zusammenhängend kachelt und am Ende vollständige Reihen und Spalten im Mosaik vorweisen kann.

Funkelschatz

Die Drachenkinder haben einen ungewöhnlichen Schatz entdeckt: eine Eis-Säule mit eingefrorenen Funkelsteinen. Die wollen alle natürlich gerne haben. Zusammen mit Papa Drache entfernen die Spieler einen Eis-Ring nach dem anderen und bringen die Eis-Säule zum Schmelzen. So purzeln die Funkelsteine herunter. Aber aufgepasst: Es können nur bestimmte Funkelsteine eingesammelt werden. Wer besitzt am Ende die meisten Funkelsteine?

Stadtbücherei verschenken

Sie suchen nach einem Präsent?

Verschenken Sie doch einfach die ganze Welt der Medien und überraschen Sie ihre Familie, Freunde und Bekannte mit einem Gutschein der Stadtbücherei Kellinghusen. Für Lesefreunde ist er das ideale Geschenk. Neben einer umfangreichen Auswahl an aktuellen Büchern und Zeitschriften ermöglicht er auch die Nutzung der onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN. Aber auch Lesemuffel kommen auf ihre Kosten, denn Filme, Hörbücher, Musik, Brett- und Konsolenspiele gehören ebenfalls zu unserem Medienangebot.
Die Gutscheine für ein Jahr kostenloses lesen, hören, sehen und spielen sind für 16,50 Euro (ermäßigt 9,00 Euro) in der Stadtbücherei  erhältlich.

Kleines Picknick im Labyrinth

Sie möchten einen Angehörigen, Freund oder Bekannten begleiten, der an Demenz erkrankt ist? Das neue Angebot der Stadtbücherei unterstützt Sie dabei.

Die Medientasche "kleines PICKNICK IM LABYRINTH" liefert Anregungen und Hintergrundwissen für die Betreuung und den Umgang mit Demenzkranken.

  • Bildkarten fördern das visuelle Erkennen und sprachliche Benennen
  • Musik aus früheren Zeiten stimuliert das Hörvermögen und regt zum Mitsingen und Bewegen an
  • Texte und Filme, die speziell für ältere, demente Menschen konzipiert wurden, eignen sich zur Unterhaltung und Entspannung
  • Ratgeber bieten praktische und emotionale Unterstützung und liefern Hintergrundwissen zur Krankheit Demenz
  • Bilderbücher und Texte zu den Themen "Älterwerden" und "Demenz" fördern das Verständnis zwischen Generationen und stärken das familiäre Gemeinschaftsgefühl

Initiiert wurde dieses Projekt von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein und gefördert durch das Ministeriums für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein.

Energie sparen

Ab sofort kann in der Bücherei ein Energiespargerät ausgeliehen werden, mit dem man die häuslichen Stromfresser entlarven kann. Ein kleines Messgerät zeigt, zwischen Steckdose und dem zu untersuchenden Gerät gesteckt, den Stromverbrauch eines Gerätes an. So sieht man, ob die Waschmaschine z.b. auch im ausgeschalteten Zustand Strom zieht. Mit dem Messgerät können auch zuverlässig die jährlichen Betriebskosten des Kühlschranks ermittelt werden und so die Frage beantworten, wie sich eine Neuanschaffung im Vergleich zum alten Gerät beim Stromverbrauch rechnet.

Happy Birthday!

 

Drei Jahre "Onleihe ZWISCHEN DEN MEEREN" in der Stadtbücherei Kellinghusen.

Kennen Sie schon die große Auswahl an EBooks, EAudios und EPapers? Als Mitglied der Stadtbücherei stehen Ihnen tausende Romane, Sachbücher, Hörbücher und Zeitschriften zur Verfügung. Jetzt entdecken und ausprobieren!

Neu! tiptoi


          ... macht Wissen lebendig

 

tiptoi ist ein innovatives Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt das Kind mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Eine intelligente Elektronik ermöglicht Kindern die Bücher völlig eigenständig immer wieder neu zu entdecken und zu erspielen.